Produkt zum Warenkorb hinzugefügt
×

< Socken

+ Filtern

Sportsocken für Herren

Im MOROTAI Online-Shop kannst du jetzt sportliche und stylische Socken kaufen - in Deutschland sogar ohne Lieferkosten!

Filtern

Farbe


Preis


Sortieren

Die MOROTAI-Sportsocken für Herren punkten mit der hochwertigen Qualität, dem ästhetischen Design, dem weichen Tragekomfort und sportlicher Funktionalität. Mit den Herrensocken bist du optimal ausgerüstet für Alltag und Training.

Sportsocken für Herren

Im Moment gibt es im Herrensocken-Sortiment von MOROTAI drei verschiedene Socken-Modelle. Diese unterscheiden sich in der Optik und in der Beinlänge. Ob du lange oder kurze Socken brauchst, hängt dabei von deiner ausgeübten Sportart und deinen persönlichen Bedürfnissen und Vorlieben ab.

Die kurzen Sneaker-Socken für Herren gehen bis kurz unter den Fußknöchel und sind hinten etwas länger, damit der Schuh nicht an der Haut bei der Achillessehne reibt. Etwas länger sind die mittellangen Socken, die den Knöchel bedecken und ihn somit eher stabilisieren. Bis zur Wade reichen die Crew-Socken, die so einen Teil des Schienbeins schützen und verhindern, dass hohe Schuhe am Bein reiben.

Die bequem gepolsterte Fußsohle und der anschmiegsame Stoff der Sportsocken bieten ein weiches Tragegefühl auch nach mehrmaligem Waschen. Das strapazierfähige Material ist atmungsaktiv und leitet die Feuchtigkeit nach außen ab, wodurch der trockene Tragekomfort gewährleistet ist. Durch das Rippbündchen an der Beinöffnung sitzen die Herren-Strümpfe perfekt.

Geliefert werden die Herren-Funktionssocken in einer praktischen Zipper Bag, die verschlossen und wiederverwendet werden kann, auch für andere Trainingsutensilien. Auch optisch machen die Sportsocken bei Herren etwas her: In Schwarz und Weiß gehalten und mit Kontrastlinien wirken sie seriös und stylisch gleichzeitig. Ergänzt wird der Look durch das stilvolle MOROTAI-Logo.

Wichtig für die meisten Sportarten: funktionale Herrensocken

Für Sportarten wie Laufen, Turnen, Fitnesstraining, Rudern oder Tischtennis eignen sich kurze Socken, die nicht unbedingt sichtbar sein müssen und die Atmungsaktivität und den Halt im Schuh gewährleisten sollen - ob als Sportsocken im Gym oder als Laufsocken.

Alltagstauglich sind sie ebenfalls: Die Sneaker-Socken bis kurz unter den Knöchel werden häufig zu Freizeitschuhen und Alltagskleidung, aber auch als Sportbekleidung getragen. Fürs Büro eignen sich die Crew-Socken, denn unter dem Anzug sollte man weder nackte Knöchel noch Muster oder Markenlogos hervorblitzen sehen. Hier sind unifarbene Socken in Weiß oder Schwarz Standard.

Mittellange Herrensocken, die den Knöchel bedecken, kommen am besten bei Sportarten wie Tennis, Handball, Radsport, Golf, Rudern oder Reiten zum Einsatz. Sie helfen, den Knöchel besser zu stabilisieren. Bekannt ist das Modell auch unter dem Namen “Tennissocken”, auch wenn sie natürlich auch für viele andere Sportbereiche geeignet sind.

Beim Wandern und Trekking kommt es bei der Wahl der Wandersocken darauf an, wie hoch die Schuhe geschnitten sind und wie warm es draußen ist. Wenn du im Winter unterwegs bist, bieten sich lange Socken an, im Sommer kannst du auch mittellange Socken tragen, wenn die Wanderstiefel nur bis kurz über den Knöchel gehen.

Lange Socken eignen sich für Sportarten, bei denen das Schienbein etwas Schutz braucht, das Bein gestützt werden muss oder die Schuhe hoch geschnitten sind. Dazu zählen z.B. Fußball, Basketball, American Football, Eishockey, Volleyball oder Hockey. Die coolen MOROTAI-Socken unterstützen optimal dein Training und helfen dir so, dich ganz auf den Sport zu fokussieren.

Das könnte dich auch interessieren: